Gewinner 2018

Kurzfilm zur Verleihung des Solothurner Unternehmerpreises 2018

Die EAO AG aus Olten gewinnt den Solothurner Unternehmerpreis 2018. Das Unternehmen erfüllt im höchsten Masse das von der Jury definierte Jahreskriterium «Täglich weltweit im Einsatz». In einer würdigen Feier anlässlich der Preisverleihung im Landhaus Solothurn haben Regierungsrätin Brigit Wyss und Laudator Peter E. Naegeli der EAO AG den Preis in Form einer Skulptur sowie eines Checks über Fr. 20'000 übergeben. Die Preisverleihung mit rund 350 Gästen aus Wirtschaft, Gewerbe und Politik fand unter dem Patronat der Regierung des Kantons Solothurn, der Solothurner Handelskammer und des Kantonal-Solothurnische Gewerbeverbandes statt.

» im Detail

«Täglich weltweit im Einsatz»

Mit dem Jahreskriterium «Täglich weltweit im Einsatz» richtet sich der Solothurner Unternehmerpreis 2018 an alle Unternehmen im Kanton Solothurn, deren Produkte und Dienstleistungen weltweit regelmässig im Einsatz stehen; sei es mit einer für alle sichtbaren Präsenz oder im Verborgenen als integrierender Bestandteil eines Gesamtwerkes. Das erfolgreiche Unternehmen, ob gross oder klein, hat durch seine Originalität weltweit Kunden gewinnen können. Mit einem markanten Wertschöpfungsanteil im Kanton Solothurn, wird ein schönes Stück Solothurn in die Welt hinausgetragen!

» im Detail

Preisverleihung 2019

Am Mittwoch, 9. Januar 2019 findet die Preisverleihung zum 22. Mal statt.

» im Detail